Stand der Einführung

Der ÖREB-Kataster wurde im Kanton Basel-Stadt am 2. April 2019 erfolgreich eingeführt. Zu diesem Zeitpunkt wurden die auf Bundesrecht basierenden ÖREB-Katasterthemen sowie der kantonale Kataster der belasteten Standorte aufgeschaltet.

In der zweiten Etappe wurden bis im November 2019 die restlichen vom Bund vorgegebenen ÖREB-Katasterthemen sowie ein Teil der im Projekt definierten kantonalen ÖREB-Katasterthemen aufgeschaltet. Ende 2019 erfolgte die Abnahme des Katasters durch den Bund, welche mit Vorbehalt erfolgen konnte. Die vom Bund festgestellten geringfügigen Mängel werden zurzeit behoben. Offen ist zudem die Aufschaltung der Baulinien und Strassen- und Weglinien.

Eine Übersicht über die eingeführten und sich im Aufbau befindenden ÖREB-Katasterthemen finden Sie hier.

Meilensteine

Zeitpunkt Meilensteine
2.02.2019 Release ÖREB-Kataster mit Themen in Zuständigkeit des Bundes sowie dem Kataster der belasteten Standorte
Feb-Dez 2019 Auschaltung der restlichen vom Bund geforderten und sowie einem Teil der kantonalen ÖREB-Katasterthemen
26.11.2019 Abnahme durch den Bund
05.05.2019 Ablösung der «Situationsauskuft für Baubegehren» mit dem ÖREB-Katasterauszug mit «Anhang A: Zusatzinformationen für Baubegehren»
Juni 2020 Projektabschluss
bis Ende 2020 Themenweise Einführung der ÖREB-Kataster Publikationen als Ergänzung zum E-Kantonsblatt (Folgeprojekt)