Spezialvermessungen

Brandmauern (Giebelaufnahmen)

Bei Umbauten von Gebäuden, die an einer Parzellengrenze stehen, kann es nötig sein, die Breite und das Grenzverhältnis der Brandmauer zu kennen. Das Grundbuch- und Vermessungsamt stellt eine korrekte Einmessung bezüglich der Parzellengrenze sicher.

Baustellenfixpunktnetze
Die Koordinaten und Höhen der Fixpunkte bilden die Grundlage jeglicher weiterer Vermessungsarbeiten. Für grössere Bauvorhaben können lokal zwangsfreie Fixpunktnetze angelegt werden, die sich an den Bedürfnissen der Baustelle ausrichten. Als Basis für diese Fixpunktnetze unterhält das Grundbuch- und Vermessungsamt Basel-Stadt ein Grundlagennetz in Lage und Höhe über das gesamte Gebiet des Kantons. Dieses Netz ist in Lage und Höhe getrennt und wird ständig auf einem aktuellen Stand gehalten sowie in seiner Qualität überprüft.

Weitere Vermessungen
Das Grundbuch- und Vermessungsamt kann auch für weitere Vermessungsarbeiten auf Privatgrundstücken angefragt werden.

Für Aufträge auf der Allmend, also im öffentlichen Bereich, ist in der der Regel die Vermessung des Tiefbauamts zuständig.